ARTE Gemeinsam gegen die Krise: Europa packt an. Zeigen Sie Ihre Initiative, hier bei ARTE Journal.

Solidarisch einkaufen

von Solikarte - Switzerland

Beim Einkauf Punkte sammeln und damit Bedürftige unterstützen, das ist die Idee der Solikarte.

Solidarisch einkaufen

„Haben Sie eine Cumulus-Karte?“ ist die alt bekannte Frage an der Kasse der Schweizer Supermarktkette Migros. Denn für jeden dort ausgegebenen Franken wird ein Punkt auf dem Cumulus-Punktekonto gutgeschrieben. Alle zwei Monate zahlt Migros diese Punkte in Form von Gutscheinen aus, die wie Bargeld beim nächsten Einkauf in der Migros verwendet werden können. 

Die Idee der Solikarte setzt hier an: Anstatt auf das eigene Konto, sammeln viele verschiedene Menschen gemeinsam auf dasselbe Cumulus-Punktekonto. Mit den daraus erhaltenen Migros-Gutscheinen werden anschließend Menschen unterstützt, die von der Nothilfe abhängig sind. Zudem kommen die Gutscheine auch Projekten wie Mittagstischen oder Deutschkursen für Asylsuchende und Nothilfeempfänger zu Gute. 

Schnell stieß das Projekt auf Begeisterung, sodass wir stetig wuchsen und immer noch wachsen. Große Unterstützung – beispielsweise beim Aufbau unserer Website oder finanziell durch Spenden – erhalten wir durch spannende Kontakte, die wir durch die Solikarte knüpfen konnten.

Kommentar hinterlassen

*